Mit einer Schippe Blues

Baby, gib mir den Blues: Micky Wolf und seine Band Van Wolfen sorgen am 21. September in Marias Ballroom für richtig gute Livemusik. Foto: pr

Van Wolfen begibt sich im Ballroom auf die Spuren von Z.Z.Top

Im Rahmen der dritten SuedkulturNight in Harburg hat auch die Band Van Wolfen rund um den Gitarristen Micky Wolf ihren großen Auftritt. Auf der Bühne des Clubs Marias Ballroom, Lassallestraße 11, zeigen Wolf und seine Mannen am Sonnabend, 21. September, ab 21 Uhr, wie es sich anhört, wenn sich auf einer Musikerseele jede Menge Hornhaut angesammelt hat.
„Wichtig ist, dass die Musik direkt aus dem Bauch kommt. Kopf und Fuß folgen dann automatisch“, so Micky Wolf, der illustre Größen wie Samy Deluxe, Alannah Myles und den Gitarrist Billy Gibbons von Z.Z. Top zu seinen Fans zählen darf.
In Harburg präsentiert Van Wolfen einen Mix aus eigenen, erdigen Texten und Coversongs ihrer Vorbilder Jimi Hendrix, Stevie Ray Vaughn, J.J. Cale, Brian Setzer und natürlich Z.Z. Top. Bei ihren Live-Auftritten sorgen die Musiker von Van Wolfen mit Hilfe einer großen Schippe Blues stets für ein spezielles klangliches Sahnehäubchen.
Das Vorprogramm bestreiten The Rawkings. Eintritt: fünf Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.