Metal-Rock-Night

Die Schwermetaller Rest in Peace präsentieren im Musikclub Marias Ballroom Brachialklangkost mit skurriler Note. Foto: pr

Ballroom: 30. November, Minifestival mit hochkarätigen Bands

Ein rauschendes Fest für Metal-Fans wird am Sonnabend, 30. November, ab 21 Uhr im Musikclub Marias Ballroom, Lassallestraße 11, geboten. Mit den Bands Helliön, Powder for Pigeons und Rest in Beef treten an diesem Abend gleich drei hochkarätige Vertreter der Szene in Harburg auf. Eintritt: fünf Euro.
Das Duo Powder for Pigeons, bestehend aus dem Sänger und Gitarristen Rhys und der Drummerin Meike, kommt aus Westaustralien. Dort haben sich die Musiker im vergangenen Jahr ins Outback zurückgezogen, um an ihrem Debüt-Album „Hell outta here“ zu arbeiten. Das Ergebnis präsentierten die Tauben jetzt im Rahmen ihrer ersten Deutschlandtour.
Der Stil von Helliön lässt sich in keine Stilschublade quetschen, geht auch nicht als massenkompatibel durch. Weltoffene Rockfans und Metalheads mit Sinn für griffige Melodien und schwarzen Humor werden dagegen voll und ganz auf ihre Kos-ten kommen. Im Ballroom wollen sie ihre Zuhörer mit Songs von ihrem aktuellen Silberling „Divine Decadence“ beglücken.
Das Minifestival endet mit der verwegenen Bühnenshow der Schwermetaller Rest in Peace. Die Jungs aus der Wesermarsch sorgten in den letzten Jahren mit ihrer hochwertigen Brachialklangkost mit skurriler Note auch überregional für Furore.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.