Mehr Spaß am Lesen

Die EBV-Stiftung unterstützt die Lese-Insel drei Jahre lang mit jährlich 1.500 Euro. Foto: pr

EBV-Stiftung unterstützt Lese-Insel-Projekt an der Wilstorfer Schule Kapellenweg

Auf dem Fußboden in der Pausenhalle liegen viele große, bequeme Kissen, so genannte Chillout-Bags. Drumherum steht ein kunterbunter Ring mit Kunstwerken, die an Nike de Saint Phalle-Plastiken erinnern: In so einer Umgebung macht Lesen Spaß. Diese „Lese-Insel“ wurde jetzt an der Wilstorfer Schule Kapellenweg eingerichtet - mit finanzieller Unterstützung der Stiftung des Eisenbahnbauvereins Harburg.
Die Lese-Insel, auf die sich Schüler auch in den Pausen zurückziehen können, soll das Interesse an Büchern fördern. Auch im Unterricht sowie für Nachhilfeangebote soll sie genutzt werden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.