Leben ist Vielfalt

Das Leben ist schön: Kinder und ein älteres Ehepaar schauen in einem Dorf West Bengalen (Indien) den Ausschnitt eines beliebten Films auf einem Handy-Bildschirm. Foto: Sudipto Das

Verein Arab Union of Photographers zeigt Foto-Schau im Haus der Kirche

Diese Bilder lassen keinen kalt: Im Treffpunkt Hölertwiete im Haus der Kirche, Hölertwiete 5, wird am Mittwoch, 4. Juni, um 16 Uhr die Foto-Ausstellung „Leben ist Vielfalt“ eröffnet. Bis Freitag, 18. Juli, zeigt der Verein Arab Union of Photographers (AUOP) eine Auswahl beeindruckender Aufnahmen seiner Fotografen.
AUOP ist ein internationaler Künstlerverein, der sich mit verschiedenen Projekten für mehr Zusammenhalt, Demokratie, Toleranz und Vielfalt sowohl auf kultureller als auch auf sozialer Ebene einsetzt. Seit seiner Gründung im Jahre 2003 haben die Mitglieder einen bedeutenden Beitrag zum deutsch-arabischen sowie im internationalen Kunst- und Kulturaustausch geleistet.
Darüber hinaus engagiert sich der Verein im Integrationsbeirat Hamburg, bietet kostenlose Beratungen für Einwanderer an, leistet humanitäre Hilfe für syrische Flüchtlinge und bietet Opferschutz.
Die Fotoausstellung ist montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich. Eintritt frei.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.