Kunsthandwerk bei Lindtner

Unter den Ausstellern: Peter Bernhardt. Foto: pr

Ausstellung von Karfreitag, 3. April, bis Ostermontag, 6. April, jeweils von 10 bis 18 Uhr

Eine ganz besondere Ausstellung gibt’s über Ostern im Hotel Lindtner, Heimfelder Straße 123: Alltagskunst in ihrer ganzen Breite. Vom Stuhl bis zur exquisiten Mode, von edlem Schmuck bis zu Spazierstöcken – alles von erfahrenen Kunsthandwerkern in echter Handarbeit produziert und zu vernünftig kalkulierten Preisen.
Unter den Ausstellern: 
Anita Braun aus der Hamburger Wexstraße, die pfiffige und tragbare Mode aus Kaschmir und Seide zeigt; Ludger Deddens, der zeigt, was der Herr als Spazierstock trägt. Jan Bierschenk stellt Goldschmuck und meisterliche Kunstobjekte vor. Eine ganze Reihe von Ausstellern bieten Handwerkskunst und Kunsthandwerk aus dem gesamten textilen Bereich und aus Holz sowie von der Meerseife über Papier und Tapeten.
Hotelinhaberin Heida Lindtner: „Mit dieser breiten Palette von Ausstellern und Ausstellungsstücken sind wir Ostern einmalig in Norddeutschland.“
Die Ausstellung hat von Karfreitag, 3. April, bis Ostermontag, 6. April, jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.