Kleiderkammer braucht Unterstützung

Das Team der Kleiderkammer in der Erstaufnahme für Flüchtlinge in der Harburger Poststraße braucht dringend Unterstützung. Wobei? Für die Ausgabe, das Sortieren und Einräumen der Kleidung sowie für die Organisation. Vielleicht hat auch jemand Lust, eine Beschäftigung für Kinder oder Erwachsene zu organisieren?
Interessenten können sich per E-Mail an harburg.hilft@ gmail.com wenden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.