Kicken wie die Profis

Trainieren wie die Profis: Harburger Kids können in den Pfingstferien im Mai an einem Training der St. Pauli-Fußballschule „Rabauken“ teilnehmen. Foto: pr

St. Pauli-Fußballschule zu Gast bei Grün-Weiß Harburg

Fußballer im Alter von sechs bis 13 Jahren können sich in den Pfingsferien wie richtige Fußballprofis fühlen. Von Donnerstag, 2., bis Freitag, 3. Mai, ist die Fußballschule des FC St. Pauli, die „Rabauken“, zu Gast bei Grün-Weiß Harburg. Ein erfahrenes Trainer-Team vermittelt den Kindern alles über Teamgeist, Fairness und Technik.
An beiden Tagen können die Mädchen und Jungen auf dem Sportplatz Scharfsche Schlucht jeweils von 9.30 Uhr bis 16 Uhr trainieren. Auf dem Programm stehen auch jede Menge Spaß und Überraschungsaktionen.
Im Preis von 89 Euro pro Teilnehmer ist eine Rabauken-Ausrüstung, bestehend aus einem Trikot mit eigenem Namen und Spielernummer, Hose, Stutzen und eine St. Pauli-Trinkflasche enthalten. Darüber hinaus werden die Nachwuchskicker mit einem warmen Mittagessen und Getränken versorgt.
Eine Anmeldung ist möglich über das Internet unter www.rabauken.fcstpauli.com
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.