Kater Henry ist verschwunden

Emma (7) vermisst ihren Kater sehr. Foto: pr

Wilstorf, Flebbestraße: Wer kann Familie Michalek helfen?

Aufregung in Wilstorf. Seit über einer Woche vermissen Luiza, Andreas, Emma und Lous Michalek aus der Flebbestraße 7 ihren Kater Henry. „Er ist nicht einfach nur ein Kater, er ist Freund, Geselle und ein festes Familienmitglied. Er kontrolliert nachts, ob die Kinder in ihren Betten sind, er begleitet uns zum Schulbus, in die Bäckerei. Kurzum: diese Liebe ist treu“, beschreibt Mutter Luiza Michalek.
Obwohl im ganzen Viertel mit Zetteln nach dem Kater gesucht wurde, blieben Hinweise bislang aus. Luiza Michalek: „Ich vermute, Kater Henry sitzt bei irgendwem im Keller, in der Garage oder im Gartenschuppen fest. Egal wie, der Kater fehlt ganz, ganz doll.“
Wer helfen kann, erreicht Familie Michalek unter den Handynummern 0176/72 62 67 41 und 0176/72 62 67 42.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.