Jetzt geht’s in die Schule

Wenn Kinder hinter einem Wagen einfach auf die Straße laufen, drohen Unfälle. Foto: bernd leitner/panthermedia

In Hamburg werden
rund 13.900 Erstklässler eingeschult -
Tipps für einen sicheren Schulweg

Siegmund Borstel.
Am Dienstag, 1. September, beginnt für 1.236 Harburger Kinder ein neuer Lebensabschnitt: Sie werden eingeschult. Hamburgweit gibt es 12.554 Erstklässler (Vorjahr: 13.214). Exakte Daten darüber, wie viele Erstklässler auf welche Grundschule gehen, liegen der Schulbehörde derzeit nicht vor! Wie kommen Erstklässler sicher zur Schule? Hier einige Tipps.
Den Schulweg üben
Am besten übt man nachmittags an den Wochentagen, dann ist der Straßenverkehr schon fast so dicht wie an Schultagen. Ein guter Schulweg umgeht gefährliche Kreuzungen und ungesicherte Überwege. Der Weg kann dadurch länger werden, aber Kinder sind auch auf längeren Schulwegen gesetzlich unfallversichert.

Zwei Gefahren, die Kinder kennen müssen
Eltern sollten ihrem Kind erklären, dass es nicht vor oder hinter einem Bus auf die Straße laufen darf. Immer wieder werden Kinder in solchen Situationen von Autos erfasst.
Bei Lkw erstreckt sich ein „toter Winkel“ rechts vom Führerhaus nach hinten. Wenn sich ein Mensch in diesem toten Winkel befindet, kann der Fahrer ihn nicht sehen. Erst wenn der LKW vollständig vorbeigefahren ist, darf man die Straße überqueren.

Unfallgefahr durch „Eltern-Taxis“
Wenn es der Schulweg zulässt, sollten Kinder zu Fuß zur Schule gehen. Ankommende und abfahrende „Eltern-Taxis“ vor den Schulen sind eine ernstzunehmende Unfallquelle.
Mit dem Fahrrad zur Schule
Kinder sollten erst dann mit dem Rad zur Schule fahren, wenn sie ihre Radfahrprüfung erfolgreich abgelegt haben. Sie wird in der vierten Klasse abgenommen.
Übrigens: Alle Hamburger Schülerinnen und Schüler sind ab ihrem ersten Schultag automatisch bei der Unfallkasse Nord versichert.

Aufgenommene Schüler Schuljahr 2015/16
Harburg
Grundschule am Kiefernberg: 107 (Vorjahr: 110)
Grundschule Maretstraße: 69 (71)
Schule Dempwolffstraße: 38 (38)
Schule Grumbrechtstraße: 95 (92)
Schule In der Alten Forst: 116 (115)
Schule Kerschensteinerstr.: 57 (57)
Schule Neuland: 22 (22)
Schule Kapellenweg: 76 (69)
Schule Marmstorf: 87 (86)
Schule Rönneburg: 83 (69)
Schule Scheeßeler Kehre: 69 (92)

Wilhelmsburg
Schule Fährstraße: 50
Schule auf der Veddel: 45
Schule Rotenhäuser Damm: 55
Stadtteilschule Wilhelmsburg: 71
Elbinselschule: 129
Grundschule Kirchdorf: 57
Grundschule Stübenhofer Weg: 57
Schule an der Burgweide: 25

Süderelbe
Ganztagsgrundschule Am Johannisland: 75
Grundschule An der Haake: 71
Grundschule Neugraben: 76
Schule Ohrnsweg: 24
Schule Schnuckendrift: 67
Stadtteilschule Fischbek/Falkenberg: 46
Schule Arp-Schnitger-Stieg: 46
Schule Cranz: 12
Aueschule Finkenwerder: 46
Westerschule Finkenwerder: 61
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.