Hier kommt KURT

Marmstorfer Auferstehungsgemeinde startet Veranstaltungsreihe: Kunst, Unterhaltung, Rock&Pop, Theater

In Marmstorf kennt jeder EMMA. Vor über vier Jahren wurde im Gemeindehaus
der Auferstehungsgemeinde am Ernst-Bergeest-Weg EMMA, der Laden, eingerichtet. Ehrenamtliche Mitarbeiter sorgen hier dafür, dass Antiquariat, Boutique und Cafe an drei Nachmittagen in der Woche gut besucht werden. Nun bekommt EMMA einen kleinen Bruder: KURT.
KURT steht für Kunst, Unterhaltung, Rock&Pop, Theater. Seit drei Jahren finden einmal im Quartal wechselnd Rock- und Gospelgottesdienste in der Auferstehungskirche an der Elfenwiese statt. „Das sollte häufiger stattfinden, hatten sich die zahlreichen Gottesdienstbesucher gewünscht“, erzählte Pastor Thomas von der Weppen.
Jetzt wird dieser Wunsch umgesetzt. Ab sofort wird es monatlich kulturelle Veranstaltungen in der Kirche geben. Jeweils am zweiten Freitag im Monat lädt KURT um 19 Uhr ein. Neben unterschiedlicher Musik aus den Bereichen Gospel, Jazz, Klezmer, Rock& Pop soll es auch Kabarett und Lesungen geben.
Den Auftakt macht am Freitag, 13. Januar, „MaJoy“. Ein neuer Name, aber eine bekannte Gruppe. Der Gospelchor der Auferstehungsgemeinde unter Leitung von Carsten Creutzburg will die Kirche 60 Minuten lang zum Singen und Swingen bringen. Der Eintritt ist - wie bei allen Veranstaltungen von KURT, frei. Um Spenden wird gebeten.
Im Anschluss an das Konzert ist in den Räumen unter der Kirche die „Kirchenkneipe“ geöffnet.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.