Heimfeld hat wieder eine Post

Im November wurde die Postagentur in der Heimfelder Straße völlig überraschend geschlossen. Jetzt wird am Alten Postweg eine neue Postfiliale eröffnet. Foto: pr

Am 30. Januar öffnen am Alten Postweg 26 sowie
in Eißendorf am Ehestorfer Weg 50 zwei neue Postagenturen

olaf zimmermann, harburg
Die postlose Zeit in Heimfeld neigt sich dem Ende entgegen. Bereits am 30. Januar werden am Alten Postweg 26 sowie am Ehestorfer Weg 50 zwei Post-agenturen ihren Betrieb aufnehmen. „Wir freuen uns, dass die Post Wort gehalten hat“, kommentierte Michael Dose (SPD Heimfeld), „der schlimme Engpass wird dadurch beseitigt.“
Zur Erinnerung: Im Mai 2009 hatte die Post trotz aller Proteste das Postamt in der Meyerstraße geschlossen. Dafür wurde in der Heimfelder Straße 9 eine Postagentur eingerichtet, der „Armagan Ladenkiosk“. Doch Anfang November 2013 machte diese Postagentur sowie die Postagentur im Hainholzweg ohne Ankündigung dicht.
MItten in der Vorweihnachtszeit standen wütende Bürger vor verschlossenen Eingangstüren, teilweise mit Paketen unter dem Arm, machten ihren Ärger laut deutlich. „Wir mussten die Filialen aus von uns nicht zu verantwortenden und leider auch nicht planbaren Gründen kurzfristig schließen“, orakelte Postsprecher Martin Grundler und versprach: „Selbstverständlich suchen wir neue Partner im betroffenen Bereich.“
Jetzt ist die Suche erfolgreich beendet. Die beiden neuen Postagenturen werden das gleiche Dienstleistungsangebot wie die geschlossenen Filialen bieten. Postsprecher Grundler: „Die Mitarbeiter werden geschult und auf das Postgeheimnis verpflichtet.“
Zusätzlich möchte die Post in Heimfeld eine Packstation einrichten, an der rund um die Uhr Pakete abgeholt und abgegeben werden können. „Noch ist kein Standort gefunden“, so Martin Grundler.


Öffnungszeiten
Postagentur
Ehestorfer Weg 50
mo – fr 10-18 h, sa 10 – 16 h
Postagentur
Alter Postweg 26
mo - fr 7 – 19 h, sa 7 – 14 h
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.