Harburger Binnenhafenfest 2013

Impressionen vom 1. Tag des Harburger Binnenhafenfest

Ein endlos grauer und windiger Tag zum Auftakt des 13. Harburger Binnenhafenfest.
Die großen Menschenmassen, sowie die vielen Segelboote, die sonst im westlichen Bahnhofskanal in den vergangenen Jahren campierten, von denen war nichts zusehen.
Viele Buden und Zelte in der Harburger Schloßstraße wurden bereits gegen 19 Uhr schon abgebaut.
Die große Hoffnung, zu mindestens für das Wetter, bleibt aber für den Sonntag.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.