Harburg in Feierlaune!

Am Lüneburger Tor wurde kostenloses Reanimationstraining angeboten. Citymanagerin Melanie Wittka (Harburg Arcaden), Philipp-Alexander Brandt, Melanie-Gitte Lansmann und Thomas Krause (v.l., Phoenix-Center) übten schon einmal. Foto: pr

Mehrere zehntausend Besucher
bei verkaufsoffenem Sonntag und Weinfest in der City

Petrus ist ein Harburger! Bei schönstem Sommerwetter wurden in der Harburger Innenstadt der dritte verkaufsoffene Sonntag des Jahres und das traditionelle Weinfest gefeiert. Das Citymanagement zählte über 50.000 Besucher. „Der Rekord aus dem Vorjahr wurde um Längen überboten“, freute sich Citymanagerin Melanie-Gitte Lansmann.
Im Rahmenprogramm brachten DJ Sönke Hansen und Mecki & Friends die Besucher zum Tanzen, bei den Liedern der Chöre De Tampentrekker, De Windjammers wurde eifrig mitgesungen. Die Eißendorfer Schützen stellten eindrucksvoll unter Beweis, dass sich Schützen auch mit trockenen und lieblichen Weinen auskennen.
Der nächste verkaufsoffene Sonntag findet am 6. November statt. Citymanagement und Schützengilde organisieren dann Hamburgs größten Laternenumzug!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.