Fortsetzung folgt: Soziale Woche der BAG Harburg e.V.

Informationen für Sehbehinderte und Blinde Menschen, Hilfsmittel zum Ausprobieren
Eröffnet mit dem Empfang zum 35jährigen Jubiläum fand die Soziale Woche der BAG Harburg e.V. zum 3 Male in der Pfingstzeit statt. Die Soziale Woche war wieder ein Erfolg: es gab lebhaftes Interesse an den Ständen und vor allem an den Aktionen. Hilfsmittel ansehen und ausprobieren, den eigenen Namen in Blindenschrift schreiben, Glücksrad, Quiz und Kinderschminken oder eine persönliche Beratung - die Möglichkeit, sich zu informieren und Lösungen auszuprobieren war vielen Menschen willkommen.

Mitmachaktionen

Sehende und Gehende konnten zum Beispiel bei den Blindläufen mit den Blindenführhunden für eine kurze Zeit erleben, was es bedeutet, eingeschränkt zu sein und sich auf ein sehendes Tier zu verlassen.
Das Training am HVV-Bus, bei dem ohne Zeitdruck durch einen Fahrplan der Ein- und Ausstieg mit einem Gehwagen oder die Benutzung mit dem Rollstuhl geübt werden konnte, wurde gut angenommen, so Mitorganisatorin Birgit Przybylski vom Vorstand der BAG Harburg e.V.: „Der Platzregen bewirkte nur eine kurze Pause, danach ging´s gleich weiter.“
Mitorganisatorin Roswitha Kiers war mit dem Programm und der Resonanz auch zufrieden: „Nur die Vorträge wurden in allen 3 Jahren schlecht angenommen. Bei Vortragsangeboten ohne begleitende Aktionswoche ist der Besuch erstaunlicherweise deutlich besser.“
Die Fragen umfassten Bereiche wie Menschen mit Rheuma, Krebs, psychischer oder körperlicher Behinderung sowie Hilfen für Senioren auch mit Pflegebedarf – die parallel laufenden Einzelberatungen speziell zum Thema Beruf trafen auf gute Resonanz. Weitere soziale Initiativen wie das Freiwilligen Netzwerk und das Café Refugio vervollständigten das Angebot in Zeiten von Miteinander und Inklusion von Menschen mit und ohne Behinderung oder Erkrankung.

Ausblick

Habens Sie´s verpasst ? Die BAG ist mit dem Stand dabei : beim Binnenhafenfest am 6. + 7. Juni, bei den Seniorentagen in den Harburg Arkaden 10.,11. und 12. Juni sowie am 13. Juni 2015beim Seevepassagenfest. Bis zur Sommerpause ab Mitte Juli 2015 treffen Sie die BAG-Berater/innen auch in den Räumen im Marktkaufcenter Harburg, Seeveplatz 1, an.

Und eine Fortsetzung der Sozialen Woche für´s Jahr 2016 wird schon geplant: nächstes Mal im Herbst, denn das Konzept hat sich bewährt und wird fortgeführt !
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.