Einsatz für Behinderte

Drei von fünf Vorstandsmitgliedern der BAG Harburg e.V.
In der Behinderten Arbeitsgemeinschaft Harburg e.V. beraten Ehrenamtliche und Profis gemeinsam zu ihren Spezialgebieten.
Wir setzen uns in Harburg aktiv für Behinderte und chronisch Kranke ein.
Wir beraten kostenfrei und (überwiegend) ohne Anmeldung im Marktkauf Harburg, bei Behinderung wie blind, taub oder schwerhörig, im Rollstuhl sitzend, Menschen mit Lernschwierigkeiten sowie praktischen Problemen z.B. Auto-Fahren nach Amputation und zu chronischen Krankheiten wie Rheuma, Herzinfarkt, Multiple Sklerose...
Wir informieren: am Stand z.B. bei externen Veranstaltungen, diesen Monat z.B. bei „Neugraben erleben“ am 4.9.2011, Organisation der Fünften der Freiwilligenbörse Harburg am 10.9.2011.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.