Ein Hauch Le Mans

Spannung im Harburger Binnenhafen: Bei dem Langstreckenrennen „24 Stunden Hamburg“ gehen Audi und Porsche als Favoriten ins Rennen. Foto: pr

Slotcar: „24 Stunden Hamburg“: Rallye Racing Carrera Cup im Binnenhafen

Von SABINE DEH.
Durch den Harburger Binnenhafen weht am Sonnabend, 23., und Sonntag, 24. November, ein Hauch des legendären französischen Rennorts Le Mans. Im Foyer der TuTech Innovation, Harburger Schloßstraße 6, wird im Rahmen des Rallye Racing Carrera Cups an beiden Tagen die 22. Auflage des Langstrecken Rennens „24 Stunden Hamburg“ ausgetragen.
Insgesamt gehen sechs Slotcars der Marken Audi, Bentley, BMW, McLaren, Porsche und Volkswagen, mit jeweils vier „Fahren“ an den Start. Ähnlich wie beim „großen Bruder“ in Le Mans gelten auch auf der kleinen Rennstrecke Audi und Porsche als Favoriten. Beide konnten bereits je fünf Siege für sich verbuchen.
Mit der Startnummer sieben will das Team MAG Junior Mas-ters des Harburger Journalisten Andreas Göhring Gas geben und setzt mit einem BMW Z4 GT3 auf Sieg. Göhring hat als Chef des Teams MAG Masters (Startnummer neun) noch ein zweites Eisen im Feuer. Gemeinsam mit seinem Techniker Müller setzt er bei beim Heimspiel in Harburg als Einziger zwei Fahrzeuge ein. Man darf gespannt sein, wer das 24-Stunden Rennen im Maßstab 1:24 gewinnen wird.
Der Zeitplan: Bereits am Freitag, 22. November, findet von 16 bis 18 Uhr ein freies Training mit abschließendem Qualifying statt. Das 24-Stunden-Rennen beginnt dann offiziell am Sonabend, 23. November, um 12 Uhr und endet am Sonntag, 24. November, um 12 Uhr mit dem Zieleinlauf und anschließender Siegerehrung.
Am Sonnabend sorgt Bea Jass ab 21 Uhr mit einem Live-Konzert an der Rennstrecke für Stimmung.
Der Eintritt ist frei. Zuschauer sind herzlich willkommen und können sich auf einer kleineren zweiten Rennstrecke selbst am Drücker eines Slotcars versuchen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.