EBV plant weitere Eisspeicher-Heizung

EBV-Vorstand Joachim Bode vor dem Thermo-Ölkessel, der die Wärmepumpe der Eisspeicherheizung in der Roseggerstraße antreibt. Jetzt ist ein Ausbau dieser umwelt- und den Geldbeutel schonenden Heizung geplant. Foto: oz

Interview mit Joachim Bode, dem Vorstandsvorsitzenden
des Eisenbahnbauvereins Harburg

Beim Eisenbahnbauverein Harburg (EBV) ist die Welt noch in Ordnung. Die Wohnungen sind vermietet, neue Mitglieder stehen Schlange, die Bilanz weist einen Gewinn von 460.000 Euro aus, die Mitglieder freuen sich über die Ausschüttung einer vierprozentigen Dividende. „Das Geschäftsjahr 2015 ist wirtschaftlich gesehen zufriedenstellend verlaufen“, erklärte der Vorstandsvorsitzende Joachim Bode. Wo
drückt der Schuh? Was plant der EBV? Im Interview mit dem Wochenblatt nimmt der EBV-Chef Stellung.

Wieviel muss ein Mieter beim EBV im Schnitt pro Quadratmeter Wohnfläche zahlen? Knapp € 6,00 / m2.

Nimmt der EBV derzeit Mitglieder auf? Nur in Verbindung mit einer Wohnraumanmietung.

Hat sich das Vorzeigeprojekt Eisspeicherheizung bewährt? Ist ein Ausbau geplant? Ja, wir erzielen günstige Betriebskosten für unsere Mitglieder und stehen kurz vor einer finalen Abstimmung mit der BSE über ein weiteres (Eisspeicher-) Heizungsprojekt.

Welche Projekte hat der EBV für 2016 noch geplant? Zwei Baubeginne: Roseggerstraße 8 + Schumannstraße 43 mit jeweils acht Wohnungen und insgesamt 4,5 Mio. Baukosten.

Warum kommt der EBV bei öffentlichen Grundstücksausschreibungen nie zum Zug? Die Antwort wüssten wir auch gerne. Seitdem die Zentralisierung der Liegenschaftsämter durchgeführt wurde, haben wir „schlechte" Karten. Seit 1999 bemühen wir uns vergebens um FHH-Grundstücke.


EBV in Zahlen
(Stand 31.12.2015)
Mitglieder: 4.836
(Vorjahr: 4.889)
Wohnungen: 3.211
(Vorjahr: 3.211)
Eigenkapitalquote: 34,32 %
(Vorjahr: 32,43 %)
Investitionen: 3,17 Mio
(Vorjahr: 3,87 Mio)
Bilanzgewinn: 0,46 Mio
(Vorjahr: 0,32 Mio)
Instandhaltung: 5,91 Mio
(Vorjahr: 6,40 Mio)
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.