DRK-Kleiderkammern suchen weitere Helfer!

Ursula Röhrs, Harald Damboldt, Susann Henkel und Angela Witt (v.l.) sortieren gespendete Kleidung in der Zentralen Kleidersammelstelle des Harburger DRK-Kreisverbands in der Hohen Straße. Foto: DRK

Zeitlicher Aufwand: zwei Stunden pro Woche –
auch Kleidungs- und Sachspenden willkommen

An Arbeit fehlt es nicht: Kleiderspenden begutachten, sortieren und an Menschen, die sie dringend benötigen, weitergeben. Für diese Aufgabe sind in den Kleiderkammern des DRK-Kreisverbandes Harburg bereits rund 100 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Einsatz. Es könnten mehr sein, weitere helfende Hände sind willkommen.
Der DRK Harburg betreibt derzeit vier Kleiderkammern in Erstaufnahmen, die zentrale Sammelstelle in der Hohen Straße sowie eine Kleiderkammer in der Geschäftsstelle Maretstraße 73.
„Derzeit geben wir T-Shirts und andere Sommerkleidung aus“, erklärt Susann Henkel, Koordinatorin für Kleiderspenden beim DRK-Kreisverband. Unabhängig von der Jahreszeit werden – soweit vorhanden – außerdem Kinderwagen, Buggys, Kleinkinder-Tragesäcke oder -tücher verteilt. Auch gut erhaltene Schuhe werden immer gern genommen, sowie Rucksäcke, Koffer und Taschen. „Diese nutzen die Menschen oft als Schrankersatz“, weiß Ursula Röhrs, die sich ehrenamtlich in der Erstaufnahmeeinrichtung am Schwarzenberg engagiert.
Wie viel Zeit bringen die Helfer auf? Im Durchschnitt engagieren sich in den Kleiderkammern alle Helfer zwei Stunden pro Woche. „Das ist Zeit, die eigentlich jeder hat“, meint Angela Witt. Die Mutter von sieben Kindern zwischen 16 und 36 Jahren arbeitet als Verkäuferin.
Wo können sich Interessenten melden? Wer Spaß am ehrenamtlichen Engagement hat, kann sich an das DRK Harburg wenden: telefonisch unter Tel 766 092-64 oder per E-Mail an info@drk-harburg.hamburg
Wer Kinderwagen, Buggys oder intakte und saubere Kleidung für Kinder, Frauen oder Männer (gebraucht werden kleine Größen) oder Unterwäsche (aus hygienischen Gründen nur ungebraucht) spenden möchte, meldet sich bei Susann Henkel unter Tel  0163/ 80 87 436.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.