Drei unten, drei oben

Jens Duwe, Andreas Kaiser, Marco Hörmann, Klaus Skarupke, Gerd Jobmann und Wolfgang Völkers (v.l.) freuen sich auf eine erfolgreiche Harburger Torwandmeisterschaft. Foto: pr

11. Harburger Torwandschießen: am 4. Dezember auf dem
Weihnachtsmarkt. Erlös geht an Muskelschwund-Hilfe

SABINE LANGNER.
Die Harburger Fußball-Altherrenauswahl ist wieder mit dem traditionellen Torwandschießen auf dem Weih-nachtsmarkt dabei. Am Freitag, 4. Dezember, können Gäste ab 15 Uhr ihre Zielgenauigkeit testen. Der Erlös dieses Wettbewerbs geht wieder komplett an die Muskelschwund-Hilfe.
Die Veranstalter hoffen auf zahlreiche Mannschaften, die mitmachen. Das Startgeld beträgt 50 Euro pro Team. Mitmachen kann jeder. Bereits angemeldet haben sich schon viele Teams aus Harburg, darunter die Seevetaler Allstars, der Rotary Club Harburg, der TV Vahrendorf, die Sparkasse Harburg-Buxtehude und die CDU. Anmelden können sich Mannschaften bei Marco Hörmann (Harburger Fußball AH - Auswahl) unter Tel 0172 / 13 33 00 0 oder per Fax an 76 73 74 24.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.