Die Tochter des fliegenden Holländers

Musikalische Reise in die Welt der Sagen und Legenden: Rockröhre Jutta Weinhold präsentiert am 5. Juli ab 18 Uhr in der Inselklause ihr Buch „Die Tochter des Fliegenden Holländers auf der Suche nach der „PhantaSIE“. Foto: pr

Musikalische Lesung: Jutta Weinhold stellt ihr Buch vor

Die Sängerin Jutta Weinhold will die Besucher der Inselklause auf der Pionierinsel, Schweensand, Hauptdeich 6, am Freitag, 5. Juli, mitnehmen in eine Welt der Sagen und Legenden. Dort präsentiert sie im Rahmen einer musikalischen Lesung ab 18 Uhr ihr Buch „Die Tochter des Fliegenden Holländers auf der Suche nach der verlorenen PhantaSIE“. Der Eintritt ist frei.
Jutta Weinhold, die Lady mit der legendären Rockröhre, ist aus der Hamburger Musikszene nicht wegzudenken. Sie sang in den Musicals „Hair“ und „Jesus Christ Superstar“ sowie zusammen mit Udo Lindenberg und gründete Bands wie Zed Yago und Velvet Viper. Ihre Songtexte, inspiriert von Poesie, Literatur und Fantasie, sind auch die Basis für die Geschichte, die sie nicht als Buch im herkömmlichen Stil, sondern als einen längeren Brief an gute Freunde versteht.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.