Chance für Jugendliche (auch ohne Schulabschluss)

Im Projekt FSJ 4 YOU sind zum 1. Februar noch Plätze frei

Jugendlichen, die nach der Schule auf der Suche nach einer Berufsperspektive sind, bietet das Diakonische Werk Hamburg zum 1. Februar noch freie Plätze beim „FSJ 4 YOU – Freiwillig aktiv sein!“ an. Diese besondere Form des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) gibt 20 Jugendlichen die Chance, ihren Einstieg in den Beruf zu verbessern.
Im Freiwilligen Sozialen Jahr lernen sie die Arbeit ihrer Wahl kennen, entwickeln sich im freiwilligen Engagement persönlich weiter und profitieren von einem individuellen Job-Coaching und Begleitung durch erfahrene Pädagogen. Ziel ist es, dass alle Jugendlichen nach dem Jahr wissen, was sie beruflich machen möchten, und ihrem Wunschberuf einen Schritt näher kommen!
Wer zwischen 15 und 18 Jahre alt ist, in Hamburg lebt und einen Hauptschulabschluss oder keinen Schulabschluss hat, kann sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr 4 YOU bewerben. Die Teilnehmer können selbst entscheiden, in welcher sozialen Einrichtung sie aktiv werden wollen. Einsatzbereiche sind neben der Pflege und Betreuung alter Menschen und Menschen mit Behinderung auch Hauswirtschaft und Gastronomie, Handwerk, Werkstätten, Gärtnereien sowie Hausmeister-Tätigkeiten.
Die jungen Menschen sind sozialversichert, erhalten ein Taschengeld und einen Zuschuss zur Verpflegung. Der zwölfmonatige Einsatz beginnt am 1. Februar. Das Projekt wird gefördert durch den Europäischen Sozialfonds ESF und die Stadt Hamburg.
Interessierte Jugendliche mit und ohne Hauptschulabschluss – gerne auch mit ausländischen Wurzeln – können sich persönlich beraten lassen unter Telefon 040 / 306 20-280 oder direkt bewerben. Die Unterlagen findet man im Internet unter www.fsj-diakonie-hamburg.de.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.