Blue and Green zu Halloween

Eamon´s Daughter: Ivo von Schnakenburg (Bodhrán/Gesang), Ulli Buth (Fiddle/ Gesang) und Martin Verg (Bouzouki/Gesang) v.l. liegt die irische Musik im Blut. Foto: pr

In der Kulturwerkstatt Harburg wird am Freitag,
31. Oktober die 8. Binnenhafen Folk Night gefeiert

Drei Stimmen, drei Instrumente - mehr brauchen Eamon´s Daughter nicht, um ihr Können zu zeigen. Klare Arrangements, große Virtuosität und das Talent gecoverte Popsongs klingen zu lassen, als wären sie in den Straßen Dublins entstanden. Außerdem treten im Rahmen der 8. Binnenhafen Folk Night „Blue and Green zu Halloween“ am Freitag, 31. Oktober, ab 20.30 Uhr in der Kulturwerkstatt Harburg, Kanalplatz 6, auf: Natural Facts und der deutschsprachige Songpoet Roland Prakken.
„Großstadt Folk“ nennt Roland Prakken seine Musik, in der es oft um das Leben, die Liebe und Hamburg geht. Seine Lieder erzählen von Glücksjägern und Sinnsuchern, von Tagedieben, schrägen Vögeln oder Boxern auf Abwegen.
Der Eintritt für dieses Konzert voller Perlen der Folk-, Blues-, Boogie- und Ragtime-Musik beträgt zehn Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.