Binnenhafenmarkt - das ist geplant

Im Jahr 2018 soll es, so hoffen die Organisatoren, wieder ein Binnenhafenfest geben. Foto: pr
An Stelle des Binnenhafenfests wird es im Juni 2017 einen Binnenhafenmarkt geben. Wie sieht der aus? „Wir konzentrieren uns auf das Wasser“, sagt Gorch von Blomberg (KulturWerkstatt). Im Mittelpunkt stehen in Zusammenarbeit mit dem Verein „Museumshafen Harburg“ ein Ewer-Markt, ein Maritimer Flohmarkt und ein Kunsthandwerkermarkt.
Auch eine Musikprogramm auf einer Bühne ist vorgesehen. Der Veritaslauf in Zusammenarbeit mit dem HTB wird auf jeden Fall stattfinden. Gorch von Blomberg: „Es wird wieder ein familienfreundliches Erlebnis werden.“ Noch wird überlegt, ob sich Hafenmarkt und Hafenfest künftig jedes Jahr abwechseln können.
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Anne Briese aus Harburg | 03.12.2016 | 10:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.