Biker sammelten 11.000 Euro für Kinderkrebs-Zentrum

Stolze 11.000 Euro haben die Hansebiker für das Kinderkrebs-Zentrum am UKE gesammelt. Foto: Roman Jupitz
Von Andreas Tsilis.
Wenn sich 300 Biker an der „Britsch“ (Alte Harburger Elbbrücke) treffen, dann geht’s um einen guten Zweck: Beim achten „Nicostars Charity Ride“ - organisiert von den Hansebikern Hamburg - wurden sagenhafte 11.000 Euro zugusten des Kinderkrebs-Zentrums am UKE eingesammelt. Mit dem Spendengeld sollen Tablet-PCs angeschafft werden, damit die kleinen Patienten online am Schulunterricht teinehmen können.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.