Baum fällt!

Die 140 Jahre alte Pappel zwischen Rathaus und Bauamt droht zu zerbrechen und muss gefällt werden. Foto: oz

Bezirk kündigt Baumfällungen an - auch große Pappel neben dem Rathaus wird gefällt

Sie ist rund 140 Jahre alt - und damit älter als das Harburger Rathaus: die Pappel, die auf der Krokuswiese zwischen Harburger Rathaus und Bauamt, steht. Mitte Februar wird der mächtige Baum gefällt. „Die Pappel ist aus Sicht der Baumkontrolle nicht länger zu halten. Der Holzabbau im Inneren wird stetig mehr“, erklärt Bezirksamtssprecherin Bettina Maak. Der Baum droht zu zerbrechen. Deshalb wird er am 14./15. Februar abgeholzt.
Um den Zustand der Bäume an Straßen und in öffentlichen Grünanlagen ständig im Blick zu haben, beschäftigt die Harburger Verwaltung extra Baumkontrolleure. Diese erledigen ihre Arbeit mit Hilfe eines digitalen Baumkatasters.
Wie wird kontrolliert? Bettina Maak: „Zunächst visuell durch Inaugenscheinnahme, bei Verdachtsmomenten eingehender, auch unter zu Hilfenahme von externen Sachverständigen.“ Im Jahr 2013 wurde in 115 Fällen ein Sachverständiger eingeschaltet. 35 Gutachten wurden erstellt. Was kostet eine Untersuchung durch einen Sachverständigen? „Von rund 150 bis 1.500 Euro, je nach Aufwand“, so die Bezirksamtssprecherin.
Wo sind weitere Baumfällungen geplant? In der Hoppenstedtstraße werden Mitte Februar 16 Pyramiden-Pappeln gefällt. Die Bäume sind von Wurzel- stockfäule befallen. Im Harburger Stadtpark sollen 70 Baum abgeholzt werden. „Dies betrifft Bereiche an der Freilichtbühne, am Eingangsbereich Marmstorfer Weg, am Schulteich, am Kinderspielplatz Schulgarten, an den Dahlienterassen sowie die ovale Kuppe hinter dem Zündschnurweg“, berichtet die Bezirksamtssprecherin. In Bereichen, die schwer zugänglich sind, werden wieder Rückepferde eingesetzt.


Im Bezirk Harburg gibt es laut Baumkataster 23.790 Straßenbäume sowie etwa 30.000 Bäume in Grünanlagen. Wie viele Bäume auf privaten Grundstücken stehen, ist nicht bekannt.
Zwischen 2010 und 2012 wurden im Bezirk 1.095 Bäume gefällt und 1.022 neu gepflanzt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.