Aus dem Harburger Schützenwesen

Auf dem Königsball von Jan Stüve und Karin Koch herrschte ausgelassene Stimmung. Foto: pr

Neue Damenköniginnen bei SV Altstadt und SV Sinstorf

Wolfgang Kapteine bleibt Vorsitzender des Schützenvereins Altstadt Harburg. Auf der Generalversammlung wurde er einstimmig im Amt bestätigt. Mehr Konkurrenz hatte die neue Damenkönigin Marianne Kailuweit, die erst nach einem spannenden Zweikampf mit Manuela Krich den Titel gewann.
240 Gäste feierten im „Rönneburger Park“ die Jahres-Party des Schützenvereins Rönneburg. König Jan Stüve der Vielseitige hatte zusammen mit seiner Königin Karin Koch zum Ball geladen. Bis zwei Uhr nachts wurde gefeiert. Unter den Gästen: die Könige Andre Cibulla (Eiche Rönneburg) und Herbert Brehm (SV Moor), Hans Holtorf (SV Sinstorf) und Swantje Kabuse (SV Eißendorf).
Gleich sieben Anwärterinnen kämpften beim SV Sinstorf um die Damenkrone. Am Ende setzte sich Brigitte Holtorf gegen ihre Vorgängerin Monika Mödl durch. Deren Amtszeit hatte übrigens nur 160 Tage betragen. Denn das Sinstorfer Damenschießen war vom Oktober in den März vorverlegt worden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.