Auf Eric Claptons Spuren

Die Ein-Mann- Band Frank Plagge kommt am 23. Mai mit seiner markanten Dobro-Gitarre in die Inselklause am Elbdeich. Foto: pr

Ein-Mann-Band Frank Plagge kommt am 23. Mai in die Inselklause

Ehrlicher, handgemachter Blues steht auf dem Programm, wenn die Ein-Mann-Band Frank Plagge am Freitag, 23. Mai, in die Inselklause, Schweenssander Hauptdeich 6, kommt und dort ab 18 Uhr eine gelungene Mischung aus Coversongs und Eigenkompositionen zum besten gibt.
Als Plagge Anfang der 90er Jahre eine Unplugged CD von seinem Idol, der englischen Blues- und Rock-Legende Eric Clapton in die Finger bekam, war es um ihn geschehen. Seither hat sich der Autodidakt komplett mit Haut und Haaren der Musik verschrieben. Der Eintritt für dieses Konzerterlebnis ist frei. Spende in den Hut für den Künstler.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.