„Auf eigener Umlaufbahn“

 

Gospel Train Jahreskonzerte in der Friedrich-Ebert-Halle am 18. und 19. November 2016

Gospel Train – Jugendchor der Goethe Schule Harburg – ist ein internationaler Jugendchor mit Sängerinnen und Sängern aus unzähligen Nationen aus dem „Hamburger Süden“ – in Harburg.
Als besondere Liebeserklärung an diesen lebendigen Stadtteil haben wir an dem Song: „Ich bin Harburg“ mitgewirkt und den Song produziert.

Die Textzeile des Refrains:
Ich bin Harburg, bin ein eigener Planet
mit einer eigenen Umlaufbahn
ist mir egal, wenn sich nicht alles um mich dreht
denn ich weiß, was ich bin und kann

Wenn 20.000 Menschen diesen Song gemeinsam singen dann wird echtes Gemeinschaftsgefühl geweckt. Auch wir sind auf einer eigenen Umlaufbahn. Machen vieles anders und gerade diese ist ein Erfolgsrezept.

Wenn überragende Solisten sich sofort wieder in den Chor einreihen ist es ein Ausdruck dafür, dass man sich nicht über andere stellt. Eitelkeit hat hier keinen Platz.

Gospel Train hat sich nicht nur mit seinen großartigen Songs und Leistungen einen Namen gemacht sondern die auch in den Dienst großartige Initiativen gestellt.

Mit dem DRK gibt es seit dem großen Auftritt zum Jubiläum in Stuttgart mit dem Bundespräsidenten Joachim Gauck vielfältige Kontakte. So werden wir im Mai 2019 für mehrere Tage nach Riga fliegen und vor Ort Benefiz-Konzerte geben.

Auf Initiative des DRK Hamburg-Harburg wird der hochdotierte Schulchor Gospeltrain mit rund 50 Schülerinnen und Schülern im Mai 2017 nach Riga reisen, um dort in den schönsten Konzertsälen der Stadt aufzutreten. Der gesamte Erlös kommt den Hilfsprojekten des lettischen Roten Kreuzes zugute, mit dem wir eine langjährige Partnerschaft pflegen. Die Erlöse aus diesen beiden Konzerten dienen auch zur Finanzierung der Reise.

Das einzig „Beständige“ im Jugend-Chor ist die Veränderung. Aus diesem Grunde gibt es immer wieder unzählige neue Talente, die nachwachsen und gestandene Sänger scheiden aus. Immer wieder müssen wir uns selbst erfinden.

Gospel Train steht für Vitalität, Können, Leidenschaft und Lebensfreude und dieser Funke springt seit 17 Jahren über. Seit Jahren setzen wir uns mit unseren aber auch für Menschen ein, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

In diesem Jahr sind folgende Gäste dabei:


Tautrinker / ein besonderer Songwriter und Künstler u.a. The Life Between...
• Der Unterstufenchor der Goethe Schule Harburg und weitere Überraschungen

Tautrinker
Michael Zlanabitnig verwirklicht sich künstlerisch in verschiedenen Formationen - sei es als Frontman von "The Life Between", als Pianist und Arrangeur bei "The Young ClassX" oder mit seinem Solo-Projekt "Tautrinker", eine Übersetzung seines slawisch-stämmigen Nachnamens. Gesang&Klavier in reiner, unverfälschter Form, als Ventil und Spielwiese seiner Innenwelt, die von zerbrechlich bis expressiv ein weites Land ist. Eines seiner Lieder: „Underneath the snow! gehört seit 2014 zum festen Liederbestand von Gospel Train.

Unterstufenchor der Goethe Schule Harburg
Ein erfolgreicher Chor braucht junge Talente, die mit Begeisterung an sich arbeiten. Gerade der Unterstufenchor der Goethe Schule Harburg unter der Leitung von Ute Hatzel und Christine Parbey spielt dabei eine große Rolle. Der Unterstufenchor zählt zum festen Bestandteil der großen Konzert von The Young ClassX.

Einige herausragende Erfolge:
Gospel Train erhielt z.B. den „Harburger Integrationspreis“ (2010) und den „Stadtteilpreis der Hamburger Morgenpost“ (2011) den Sonderpreis der „Oscar und Vera Ritter Stiftung“ (2012) und den Hamburger Bildungspreis (2014). Bei zahlreichen Benefiz- und Galakonzerten konnte der Chor das Publikum begeistern: beim Empfang zu Ehren der US Fußball-Nationalmannschaft, bei der „World Childhood Foundation“ von Königin Silvia von Schweden, bei der Lions Clubs International Convention in der o2-World oder beim Festakt „150 Jahre Deutsches Rotes Kreuz“ mit Bundespräsident Joachim Gauck. Im Oktober war Gospel Train der musikalische Hauptact bei der BURDA-Veranstaltung: Tribute to Bambi.

Bisher sind folgende CDs und Filme erschienen:
2004 CD „Take The Chance“ (Live)
2008 CD „Build a Bridge“ (Live)
2009 DVD „I hear your voice“ (preisgekrönter Film von Gaby Harms)
2013 CD „Unser Weg“ (erste Studio-Produktion)
2014 CD „Du machst den Unterschied“ (Höhepunkte einer Chorgeschichte)
2016 CD „Ich bin Harburg!“

Adressen
homepage: www.gospeltrain.hamburg

Facebook: https://www.facebook.com/gospeltrain.jugendchor/

Kartenvorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Deutschland und direkt bei Ticketmaster.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.