Auf Club-Tour durch Harburg

Thommie Bayer hat als Musiker mit dem „Letzten Cowboy“ einen Hit gelandet, der es in die Charts schaffte. Im Speicher am Kaufhauskanal liest er aus eigenen Werken. Foto: pr

5. SuedKultur Music-Night am Sonnabend, 19. September -
15 Harburger Clubs sind dabei - Eintritt: einmal fünf Euro

Bis in die Nacht in 15 verschiedenen Clubs 36 Auftritte erleben - aber nur einmal fünf Euro Eintritt zahlen? Das gibt’s bei der „Nacht der Clubs des Südens“, der 5. SuedKultur Music-Night, am Sonnabend, 19. September. Rund 4.000 Besucher werden erwartet. Ein kleiner Auszug aus dem Programm.
In der Kulturwerkstatt,
Kanalplatz 6, geht’s um 18 Uhr los mit Rock’n’Roll-, Blues, Country-, Rock-, Pop-Coversongs - gespielt von LazZappeln. Ab 19.30 Uhr spielen Friday Shuffle Country- und Rock’n’Roll-Oldies. Anschließend rocken beiden Bands zusammen (ab 20.30 Uhr).
Auf dem Wohnschiff Stader Sand, Harburger Hauptdeich 22, gut erreichbar mit dem kostenlosen Bootsshuttle vom Kanalplatz (Ostseite) aus, treten das Jazz Guitar-Acoustik Duo LeJu (18.30 Uhr), Binnenhafenbarde Werner Pfeifer (19.30 Uhr), Songwriterin Carole M. aus Berlin (20.30 Uhr) und Lex Liberty (21.30 Uhr) aus Flensburg auf.
Im Speicher am Kaufhauskanal, Blohmstraße 22, finden zwei Veranstaltungen statt. Erst liest Thommie Bayer aus eigenen Werken (20 Uhr), danach präsentiert Nora Sänger Soul-Legenden (ab 22 Uhr).
Bei Alles wird Schön, Friedrich-Naumann-Straße 27, steht unter dem Motto „Heimfeld ist Reimfeld“ ein Poetry-Slam auf dem Programm. Mit selbstverfassten Texten wollen die Teilnehmer die Gunst des Publikums und der Jury erobern. Beginn: 19.30 Uhr.
Wer es rockiger mag, sollte ins Bla Bla, Seevepassage 1, kommen. Dort spielt ab 21 Uhr Jutta Weinhold.
Außerdem beteiligen sich an der Music-Night: Inselklause, Schweenssand Hauptdeich 6; Zur Stumpfen Ecke, Rieckhoffstraße 14; Goethe-Schule-Harburg, Eißendorfer Straße 26; TUHH, Am Schwarzenberg-Campus 1; The Old Dubliner, Neue Straße 56-58; Stellwerk im Fernbahnhof; Central, Wilstorfer Straße; Kulturcafé Komm Du, Buxtehuder Straße 13; Marias Ballroom. Lassallestraße 11.
Mehr Infos unter www.sued-kultur.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.