Alles für den guten Zweck

„Gute Sterne“ der Künstlerin Maya Meinecke schmücken die Aktionshütte des DRK-Hospizes auf dem Harburger Weihnachtsmarkt. Foto: DRK

Adventsaktionen zu Gunsten
des Harburger DRK-Hospiz’

Von Sabine Langner.
Für Gäste des Harburger DRK-Hospiz’ ist der Aufenthalt kostenlos. Doch die Mitarbeiter müssen natürlich bezahlt werden, und so ist das Deutschen Roten Kreuz (DRK) unermüdlich dabei, Spenden für das Hospiz einzuwerben.
Gerade jetzt in der Vorweih-nachtszeit ballen sich die Aktionen. Am heutigen Mittwoch, 9. Dezember, sowie am Donnerstag, 10. Dezember, sind ehrenamtlichen Mitarbeitern, Angehörige und Unterstützer des
Hospiz zu Gast in der Aktionshütte auf dem Harburger Weihnachtsmarkt. Von 12 bis 20 Uhr gibt es hier selbst gemachte Leckereien, Weihnachtsschmuck und Kunsthandwerk.
Am Sonntag, 13. Dezember, will Chorleiter Peter Schuldt ab 16 Uhr mit den Harburgern Weihnachtslieder singen. Das Hospiz-Team hält die Liedtexte und reicht ein heiße Getränke bereit.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.