Ärger im MidSommerland

Das MidSommerland am Außenmühlenteich in Harburg zieht Saunafans aus ganz Hamburg an. Foto: bäderland

Bäderland hat Frauensauna-Tag abgeschafft

Unter Saunafans gilt das Harburger Erlebnisbad MidSommerland als sehr gute Adresse. Rund 80.000 Besucher aus ganz Hamburg nutzen 2012 die Sauna-Landschaft am Außenmühlenteich. Doch jetzt ist die Stimmung frostig. Völlig unerwartet wurde der „Frauensauna-Tag“ abgeschafft. Seit Jahresbeginn schwitzen Frauen und Männer im MidSommerland stets gemeinsam.
„Mittwochs war immer Frauensauna, schon seit über zehn Jahren“, sagt Stammbesucherin Rita W. aus Marmstorf. „Wir konnten unter uns sein, haben uns sehr wohlgefühlt und hatten eine fast familiäre Stimmung. Kurz vor Weihnachten hieß es dann plötzlich ‘Genießt das heute noch mal, denn heute ist die letzte Frauen-Sauna’“. Eine sofort gestartete Unterschriftenaktion der Frauen-Sauna-Besucherinnen änderte nichts. Rita W.: „Niemand hat uns diese Entscheidung erklärt.“
Warum wurde der Frauen-Sauna-Tag abgeschafft? Kirsten Morisse (Bäderland) gibt Antwort: „Die Saunaanlage wird nicht nur von treuen Stammgästen geschätzt, sondern ist mittlerweile auch eine gute Adresse für einen Wellnesstag, den man sich nicht wöchentlich gönnt. Nicht jeder Gast rechnet damit, dass eine Anlage dieser Größe nur einer Zielgruppe zur Verfügung steht. So ist es leider oft vorgekommen, dass wir enttäuschte Paare oder Familienväter wieder wegschicken mussten. Seit Mitte Dezember wurden die Mittwoch-Stammgäste durch unser Personal informiert.“
Kann der Saunabereich nicht an einem Tag nur für ein paar Stunden den Frauen vorbehalten werden? „Nein, leider würde eine stundenweise Schließung für Herren nicht das Problem lösen. Auch diese Gäste würden ja nicht stundenlag in der Therme auf den Zugang warten“, sagt die Bäderland-Sprecherin.
Frauensauna-Angebote gibt es noch in folgenden Bädern: Alster-Schwimmhalle, Bartholomäus-Therme, Bille-Bad, Blankenese, Bondenwald, Festland Altona, Holthusenbad, Kaifu-Bad und Parkbad.

MidSommerland
Besucher 2011: 239.000
Besucher 2012: 245.000
50 Prozent der Gäste sind Familien mit Kindern.
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
237
Manfred Hagel aus Harburg | 20.01.2013 | 12:09  
6
Christina Christoforidis aus Altstadt | 19.02.2013 | 13:01  
6
Kerstin Mögle aus Altona | 12.03.2013 | 09:57  
6
Ufuk Yarici aus Harburg | 29.11.2013 | 15:32  
6
jesko wilke aus Harburg | 29.01.2014 | 11:31  
6
Andreas Neufeldt aus Harburg | 13.04.2014 | 12:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.