Ab jetzt können schnelle Flitzer gebaut werden

Wer beim Seifenkistenrennen mitmachen und seinen Flitzer selbst bauen möchte, sollte dienstags in der Seifenkistenwerkstatt des Freizeitzentrums Feuervogel, Baererstraße 36, vorbeischauen. Foto: sven weidner

5. Sommerfest im Phoenix-Viertel mit Seifenkistenrennen - Termin: Sonnabend, 11. Juli

Am Sonnabend, 11. Juli, wird im Phoenix-Viertel wieder um jede Sekunde gekämpft. Die Baererstraße verwandelt sich in eine Rennstrecke, auf der 30 tollkühne Fahrer in ihren Seifenkis-ten dem Ziel entgegensausen. Um das Bürgerzentrum Feuervogel herum wird außerdem ein großes Sommerfest mit Bühnenshow und Vergnügungsständen gefeiert.
Erstmals dabei: In Via Hamburg, seit Jahresbeginn neuer Betreiber des Freizeitzentrums Feuervogel. Dort laufen die Vorbereitungen für Fest und Rennen schon auf Hochtouren. Ab dem 2. Juni wird jeden Dienstagnachmittag und -Abend die Seifenkistenwerkstatt geöffnet. Wer eine Seifenkiste bauen möchte und Tipps, Hilfe und Platz dazu braucht, kann ab 16 Uhr vorbeischauen.
Wer weitere Fragen hat oder sich zum Seifenkistenrennen um den Phoenix-Cup anmelden möchte, kann dies im Büro des Freizeitzentrums Feuervogel zwischen 10 und 18 Uhr telefonisch unter Tel 5480791-11 machen. Es werden auch noch Helfer für das Rennen gesucht!


Freizeitzentrum Feuervogel
Baererstraße 36
Tel 54 80 791-11
(Büro 10 bis 18 Uhr)
E-Mail: feuervogel@
invia-hamburg.de
❱❱ www.phoenix-cup.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.