7.935 Harburger ohne Job

Seit Jahresbeginn haben sich 7.325 Harburger arbeitslos gemeldet. Foto: Thorben Wengert_pixelio.de

Arbeitslosenquote im Bezirk liegt bei 9,9 Prozent

Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Harburg ist im April leicht zurückgegangen. Am Monatsende waren 7.935 Harburger ohne Job. Das sind 99 weniger mehr als im März, aber 513 mehr als vor zwölf Monaten. Die Harburger Arbeitslosenquote liegt mit 9,9 Prozent deutlich über dem Vorjahreswert (9,4 Prozent). In Hamburg Mitte beträgt sie 10,4 Prozent. Der Hamburger Durchschnitt liegt bei 7,7 Prozent. In Hamburg sind 74.438 Menschen arbeitslos gemeldet, 3.112 mehr als im April 2013.

Weitere Details zum Harburger Arbeitsmarkt
Jeder dritte Arbeitslose in Harburg hat seit über einem Jahr keine Beschäftigung. Die Zahl der Langzeitarbeitslosen hat im Vergleich zum Vorjahr um zwölf Prozent zugelegt. Jeder vierte Arbeitslose ist älter als 50 Jahre. Knapp 30 Prozent aller Arbeitslosen im Bezirk haben keinen deutschen Pass.

Wie steht Harburg im Vergleich der sieben Hamburger Bezirke da? Bei der Arbeitslosenquote liegt Harburg weiterhin an sechster Stelle.

Wie viele frei Stellen hat die Harburger Arbeitsagentur zur Zeit im Bestand? 1.135

In welchen Bereichen gibt es Jobs? Gesucht werden Anlagenmechaniker, Betriebswirte,
Berufskraftfahrer, Erzieher, (Fluggeräte-) Elektroniker, Fachverkäufer, Fluggerätmechaniker, Friseure, Gesundheits- und Pflegeberufe, Ingenieure sämtlicher Fachrichtungen, Konstrukteure, Kaufleute (Büro, Groß- und Außenhandel, Spedition) sowie Servicekräfte.

Seit Jahresbeginn sind 6.797 ehemals arbeitslose Harburger nicht mehr als arbeitslos aufgeführt. Haben die alle eine Beschäftigung gefunden?
Nein. Für die Beendigung der Arbeitslosigkeit gibt es zahlreiche Gründe: Aufnahme einer Arbeit, Beginn einer beruflichen Weiterbildung oder Ausbildung, befristeter Job als „Ein-Euro-Jobber“, Urlaubsanspruch, Rente, Schwangerschaft, Selbstständigkeit, Umzug oder Krankheit.


Das aktuelle Stellenangebot
Ein Glas- und Gebäudereinigungsunternehmen in Harburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Gebäudereiniger (m/w). Aufgaben: Unterhaltsreinigung mit verschiedenen Einsatzorten in Hamburg. Voraussetzungen: Pkw-Führerschein, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Arbeitszeit: Teilzeit (ab 20 Stunden pro Woche) oder Vollzeit möglich.
Die Stelle ist zunächst befristet auf zwölf Monate. Eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich. Bezahlung: nach Tarif.
Interessenten können sich im Arbeitgeber Service der Agentur Harburg unter Telefon 767 44 788 (Bonkewitz) melden. Bitte die Referenznummer 10000-1110051693-S angeben.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.