7.725 Harburger ohne Arbeit

Arbeitslosenquote sinkt im August auf 9,5 Prozent –
53 weniger Arbeitslose als vor einem Jahr

Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Harburg hat im August leicht abgenommen. Am Monatsende waren 7.725 Harburger ohne Job. Das sind 49 weniger als im Juli und 53 weniger als vor einem Jahr. Die Harburger Arbeitslosenquote sank um 0,4 auf 9,5 Prozent. Spitzenreiter bleibt Hamburg Mitte mit 10,0 Prozent. Der Hamburger Durchschnitt liegt bei 7,5 Prozent. In Hamburg sind insgesamt 74.250 Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind 293 weniger als vor vier Wochen.

Wie steht Harburg im Vergleich der sieben Hamburger Bezirke da? Bei der Arbeitslosenquote liegt Harburg unverändert an sechster Stelle. Die geringste Quote gibt es mit 5,1 Prozent in Eimsbüttel.

Wie viele Langzeitarbeitslose gibt es im Bezirk? 2.511 Harburger haben seit zwölf Monaten keinen Job (in Mitte: 5.791) Fast 27 Prozent der Arbeitslosen in Harburg sind 50 Jahre oder älter, in Mitte liegt der Anteil sogar bei knapp 34 Prozent.

Wie viele freie Stellen hat die Harburger Arbeitsagentur zurzeit im Bestand? 1.354 (Mitte: 6.309). „Die Wirtschaft hat weiterhin einen Bedarf an neuen Arbeitskräften“, urteilt Ines Rosowski, Bereichsleiterin Harburg/Mitte/ Bergedorf der Agentur für Arbeit. „Der Zugang von Stellen lag im August mit 378 Stellen gegenüber dem Juli deutlich im Plus.“ Seit Januar wurden der Arbeitsagentur Harburg 2.214 freie Arbeitsplätze gemeldet (Mitte: 12.408).

In welchen Bereichen gibt es freie Stellen (jeweils m/w)? Chemielaboranten, Altenpfleger, Friseure, Gesundheits- und (Fach-) Krankenpfleger, Physiotherapeuten, Fotografen, Fachverkäufer/-berater, Bau / Heimwerkerbedarf, Lkw-Fahrer, Fachkräfte Kurier-, Express- und Postdienstleistungen, Gebäudereiniger.

Das aktuelle
Stellenangebot

Ein Unternehmen in Hausbruch sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Zerspanungsmechaniker - Drehtechnik (m/w). Aufgaben: Einrichten der CNC-Drehmaschinen, selbstständiges Programmieren, Einzelteil- und Kleinserienferti- gung, Abarbeiten der Serien mit selbstständiger Qualitätskontrolle. Voraussetzungen: fundierte Ausbildung als Zerspanungsmechaniker/in Bereich Drehtechnik, gerne mit entsprechender Berufserfahrung. Arbeitszeit: Vollzeit; Bezahlung: nach Vereinbarung. Interessenten können sich im Arbeitgeber-Service der Agentur Harburg melden: Tel 040 76744 - 788 (Bonkewitz), Referenznummer: 10000-1131823270-S.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.