7.258 Harburger ohne Job

Arbeitslosenquote sinkt im Bezirk auf 9,1 Prozent

Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Harburg ist zurückgegangen. Im Oktober waren 7.258 Harburger ohne Job - das sind 117 weniger als im September, aber 175 mehr als vor einem Jahr. Die Harburger Arbeitslosenquote sank gegenüber dem Vormonat um 0,1 auf 9,1 Prozent. Der Hamburger Durchschnitt blieb unverändert bei 7,3 Prozent. In Hamburg gibt es 71.154 Arbeitslose.
In Harburg waren im September 1.129 offene Stellen regis-triert. Vorwiegend werden Elektroinstallateure, (Fluggeräte-)Elektroniker, Fluggerätemechaniker, Ingenieure Luft- und Raumfahrttechnik, Verkaufsstellenleiter und Kaufleute gesucht.
„Auffällig ist, dass Ungelernte ohne schulischen oder beruflichen Abschluss ein hohes Risiko tragen, schneller arbeitslos zu werden und dann auch länger arbeitslos zu sein. Der Schlüssel zum Erfolg ist daher ein qualifizierter Berufsabschluss“, erklärte Ulf Fock
(Arbeitsagentur Harburg/ Bergedorf).
Am Donnerstag, 7. November, findet im Arbeitgeber-Service Harburg, Harburger Ring 35, 4. Stock, ein Bewerbertag für Elektroniker mit Affinität zur Luftfahrt statt. Anmeldungen unter Telefon 767 44-726 sind erforderlich.
Am Donnerstag, 21. November, veranstaltet der Arbeitgeber-Service Harburg eine Ausbildungsbörse inklusive Speed-Dating für alle, die noch einen Ausbildungsplatz suchen. Jugendliche haben an diesem Tag die Möglichkeit, mit Harburger Arbeitgebern in Kontakt zu treten. Es empfiehlt sich, die Bewerbungsmappe mitzubringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bisher haben sich zehn namenhafte Harburger Unternehmer angemeldet.

Das aktuelle Stellenangebot
Ein Großhandel in Harburg sucht zum 1. Januar 2014 einen
Fleischer oder Fleischfachverkäufer (m/w). Aufgaben: Zuschnitt, Feinzerlegung, Verkauf und Beratung. Voraussetzungen: Ausbildung als Fleischer oder Fleischfachverkäufer oder Koch (m/w), gepflegtes Erscheinungsbild sowie Bereitschaft zur Schichtarbeit (5 bis 14 Uhr und von 12 bis 21 Uhr). Arbeitszeit: Vollzeit, Schicht; 38,5 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst auf zwölf Monate befristet mit Option auf Übernahme in ein Dauerarbeitsverhältnis. Bezahlung: nach Tarif.
Interessenten können sich im Arbeitgeber Service der Agentur Harburg unter Telefon 767 44 732 (Katein) melden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.