60 Jahre St. Johannis-Kirche

St. Johannis im Bau. Foto: pr

Großes Gemeindefest am Sonntag, 31. August

Im November 1954 wurde die St. Johannis-Kirche an der Bremer Straße eingeweiht. Die neugotische Kirche, die hier zuvor gestanden hatte, war im Zweiten Weltkrieg zerstört worden. Heute gilt der ehemals heftig umstrittene Bau als bedeutendes Bauzeugnis der 50er Jahre.
Das 60-jährige Bestehen von St. Johannis wird am Sonntag, 31. August, gefeiert. Los geht’s um 11 Uhr mit einem Geburtstagsgottesdienst. Es folgt auf dem Kirchplatz und im Gemeindezentrum ein buntes Programm mit Theater, Essen und Luftballonstart. Mit einem Konzert des Duos Ballad Avenue um 16 Uhr geht das Fest zu Ende.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.