200 Familien im Alltag geholfen

Einige der ehrenamtlichen wellcome-Helferinnen. Foto: maaßen

wellcome Harburg besteht zehn Jahre - Rotary-Club spendet 6.000 Euro

Die Familienhelfer feiern Geburtstag. wellcome Harburg wird zehn Jahre alt.

Was macht wellcome? wellcome unterstützt junge Familien mit Kindern bis zu einem Jahr dabei, sich im Alltag mit dem neuen Familienmitglied zurecht zu finden. Jeweils ein paar Stunden in der Woche helfen ehrenamtliche Mitarbeiter in den Familien. Ob sie dabei mit den großen Geschwisterkindern spazieren gehen oder die Wäsche bügeln, wird gemeinsam abgesprochen.
Seit 2004 wurden rund 200 Familien begleitet. Jede fünfte dieser Familien hatte Mehrlingsgeburten.

Warum ist wellcome wichtig? „Die Ehrenamtlichen erhalten auf einer sehr vertrauensvollen Basis Einblick in die Familie, können auf Anfrage Tipps zur Ernährung, zum Beziehungsaufbau und Erziehung geben und tragen dazu bei, Kinderwohlgefährdung zu vermeiden. Wellcome ist dadurch ein wichtiges und verlässliches Standbein der Frühen Hilfen“, erklärt Harburgs Jugendamtsleiterin Sophie Fredenhagen.

Wer hat wellcome Harburg gegründet? Das war 2004 Sozialpädagogin Birgitta Maaßen. Inzwischen hat Teresa Wiesalla die Leitung übernommen.

Wie groß ist das wellcome Team? Zur Zeit sind 15 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen für wellcome Harburg aktiv. Verstärkung ist erwünscht. Aber die Aufgabe ist nicht einfach. Denn Kinder sind nicht immer nur niedlich. Sie sind auch anstrengend, wenn sie schreien. Man muss körperlich so fit sein, dass man im Notfall auch mal einem Dreijährigen hinterherflitzen kann.

Wie finanziert sich wellcome? Aus den Gebühren der Teilnehmer und aus Spenden. Gerade hat der Rotary-Club Harburg 6.000 Euro, den Erlös den Entenrennens, gespendet. Damit ist die Finanzierung für dieses Jahr gewährleistet.

Was müssen Familien zahlen, wenn sie die Hilfe von wellcome in Anspruch nehmen möchten? Eine einmalige Aufnahmegebühr von zehn Euro, dann pro Stunde Betreuung fünf Euro. Doch es gilt: Am Geld wird die Hilfe nicht scheitern, Ermäßigungen sind möglich.

wellcome
Wer sich für einen ehrenamtlichen Einsatz interessiert oder als Familie Unterstützung in Anspruch nehmen möchte, melde sich unter Telefon 519000-964 oder per E-Mail an harburg@wellcome-online.de.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.