10.709 Harburger ohne Arbeit

Mit einer Arbeitslosenquote von 10,6 Prozent hat Harburg den höchsten Wert aller Hamburger Bezirke.

Arbeitslosenquote im Bezirk sank im März auf 10,6 Prozent

Die Arbeitslosigkeit ist im Bezirk Harburg gesunken. Im März waren 10.709 Harburger waren ohne Job. Das sind 191 weniger als im März und sogar 750 weniger als vor zwölf Monaten.
Die Arbeitslosenquote im Bezirk ging zurück auf 10,6 Prozent. Dies ist weiter der höchste Wert aller sieben Hamburger Bezirke. Selbst beim traditionellen Schlusslicht Mitte liegt die Arbeitslosenquote nur bei 10,4 Prozent. Hamburgweit sind 72.005 Menschen ohne Beschäftigung - das sind 4.236 weniger als im Vorjahr. Die Hamburger Arbeitslosenquote beträgt 7,8 Prozent.
Im Bezirk waren im Februar 1.512 offene Stellen registriert. „Der Stellenmarkt in Harburg ist erfreulich stabil“, berichtet Ines Rosowski, Leiterin der Harburger Arbeitsagentur.
Im sozialen Bereich werden Podologen, Erzieher, Altenpfleger, Krankenpfleger und Zahntechniker sowie Zahnmedizinische Fachangestellte gesucht. Das Handwerk bietet freie Stellen für Kraftfahrzeugmechatroniker/ techniker, Metallbaumeister und Bodenleger.
Im Dienstleistungssektor gibt’s Angebote für Verkäufer, Kassierer - auch in Teilzeit, für Friseure und Kosmetikerinnen sowie für Bürokräfte. Weiter gesucht werden Gärtner und Gebäudereiniger. In der Gastronomie sind die Beschäftigungsaussichten gut. Dazu gehören alle Berufe im Servicebereich, Köche und Helfer in der Küche.
Übrigens: Wer auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ist, hat gute Chancen. Die Arbeitsagentur hat momentan über 4.800 freie Lehrstellen in ihrer Kartei.

Das aktuelle Stellenangebot
Ein Gastronomiebetrieb eines Schwimmbades in Harburg sucht ab sofort Servicekräfte (m/w) in Teilzeit. Aufgaben: Aufnahme von Bestellungen, Zubereitung von Speisen, Ausgabe von Getränken und Speisen, Kassieren. Voraussetzungen: Berufserfahrung, Zuverlässigkeit, kunden- und serviceorientiert.
Arbeitszeit: ca. 20 Stunden pro Woche nach Absprache innerhalb der Öffnungszeiten von 9 - 23 Uhr. Bezahlung nach Vereinbarung. Die Stellen sind zunächst befristet auf zwölf Monate.
Interessenten können sich im Arbeitgeber Service der Agentur Harburg unter S 767 44 727 (Sari) melden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.