Turnerbund trauert um Fromhagen

Er war in jungen Jahren ein begeisterter Tennis- und Fußballspieler und später bis ins hohe Alter als Turner und in der Wandergruppe aktiv. Der Harburger Turnerbund trauert um Karl Heinz Fromhagen, der kürzlich im Alter von 91 Jahren verstarb.
„Frommi“ setzte sich über 46 Jahre lang ehrenamtlich für den HTB ein und kümmerte sich unter anderem um die Öffentlichkeitsarbeit, übernahm das Amt des Schatzmeisters und war zuletzt Präsident „seines Clubs“. Dieser ernannte Fromhagen als Dank zum Ehrenmitglied und verlieh ihm den „Goldenen Ehrenring“.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.