TUHH-Ausstellung: Hamburger Brücken

Klaus W. Mitransky, emeritierter Professor für Gestaltungstechnik, zeigt jetzt in der Technischen Universität Hamburg-Harburg, Schwarzenbergstraße 95 (Haupteingang/ Gebäude A), seine Ausstellung „Hamburger Brücken“. Auf der Vernissage am Dienstag, 22. Juli, um 16 Uhr wird der Künstler nicht nur seine Acryl-Bilder präsentieren, sondern auch selbst verfasste, zum Thema passende Gedichte vortragen. Die Ausstellung läuft bis Mittwoch, 27. August.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.