Schiff im Binnenhafen gesunken

Im Harburger Binnenhafen ist am Sonntag ein Schiff gesunken. Nur noch die Aufbauten des Kutters ragen aus dem Wasser. Um eine Verunreinigung des Hafenbeckens zu verhindern, legte die Feuerwehr Ölsperren aus. Die Ursache des Schiffsuntergangs ist noch unklar.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.