Rote-Stuhl-Lesung: Gegen das Vergessen

Wann? 30.11.2011 19:00 Uhr

Wo? Herbert-Wehner-Haus, Julius-Ludowig-Straße 9, Hamburg DE
Hamburg: Herbert-Wehner-Haus | Seit vielen Jahren sind die „Harburger Gedenktage“, deren Schwerpunkthema die Progromnacht von 1938 ist, fester Bestandteil des kulturellen und politischen Lebens südlich der Elbe. ImRahmen der Lese-Reihe „Der Rote Sessel“ wollen sich am Mittwoch, 30. November, auch der SPD-Bezirksabgeordnete Bernd Kähler und der Harburger Rechtsanwalt Fritz Gärmer diesem Thema widmen und Texte gegen das Vergessen vorlesen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Herbert-Wehner-Haus an der Julius-Ludowieg-Straße 9. Der Eintritt ist frei.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.