„Opfer“ gesucht für Flugzeug-Evakuierung

Die Agentur Filmgesichter sucht 500 Frauen und Männer ab 18 Jahren für einen Flugzeug-Evakuierungstest, der Anfang Dezember in Hamburg durchgeführt wird. Die Bewerber sollten körperlich fit sein, da diese Aktion stressig wird und die Teilnehmer unter anderem von einer acht Meter langen Notrutsche des Flugszeugs sausen müssen. Auch Menschen mit Höhenangst sollten von einer Teilnahme absehen. Am Sonnabend, 8. und Sonntag, 9. November werden zwei Info-Termine angeboten. Für den späteren ca. sechs- bis achtstündigen Einsatz beim Evakuierungstest zahlen die Veranstalter eine Vergütung von 80 Euro. Anmeldung und nähere Infos per E-Mail an hh@filmgesichter.de oder online unter ❱❱ www.filmgesichter.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.