Museumsvortrag: Kriminalarchäologie

In der Reihe „Schaufenster Archäologie“ widmet sich Dr. Michael Müller-Karpe am Donnerstag, 28. November, um 18 Uhr im Archäologischen Museum, Harburger Rathausplatz 5, dem Thema „Kriminalarchäologie - Von Raubgräbern, Sammlern und Gesetzgebern“. Eintritt: vier Euro, ermäßigt drei Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.