„Mogel“: Lesung mit Nils Mohl

Ein Partykeller in einer Reihenhaussiedlung: Vier Jungs, die „Bierpong“ spielen. Der Verlier muss sich für den Rest der Nacht als Mädchen verkleiden. Dann zieht das beschwipste Quartett los ins „ChackaBum“, eine Disco am Stadtrand. Der Autor Nils Mohl stellt am Montag, 23. Februar, um 19.30 Uhr in der KulturWerkstatt, Kanalplatz 6, sein Buch „Mogel“ vor. Eintritt: fünf Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.