Lesung: Die Waschmaschinen-Tragödie

Wann? 26.10.2012 19:00 Uhr

Wo? Umsonstladen Heimfeld, Npbleestraße, Hamburg DE
Hamburg: Umsonstladen Heimfeld | Zwei konkurierende Waschmaschinenhersteller statten ihre Maschinen mit immer mehr Intelligenz und einer wachsender Anzahl von Fertigkeiten aus. Doch die zunehmend schlauer werden Geräte schließen sich zu Gangsterbanden zusammen und überfallen harmlose Passanten. Gabi Carstensen liest auf Einladung des Vereins „ContraZt“ am Freitag, 26. Oktober, im Umsonstladen Heimfeld, Nobleestraße 13a, aus Stanislaw Lems Klassiker „Die Waschmaschinen-Tragödie“. Beginn: 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.