Kosmetikseminar für Krebspatientinnen

Die Hamburger Krebsgesellschaft bietet in Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Gesellschaft DKMS am Freitag, 6. Juni, ein Kosmetikseminar für Frauen in Strahlen- oder Chemotherapie. In der Beratungsstelle, Schloßmühlendamm 3, gibt eine geschulte Kosmetikerin den Teilnehmerinnen Tipps, wie sie mit einfachen Tricks die äußerlichen Folgen der Therapie verringern können. Anschließend informiert eine Perückenspezialistin, was bei der Auswahl und Pflege von Perücken beachtet werden sollte. Das Seminar wird von der Psychoonkologin Helga Wolff geleitet. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung: Telefon 30 09 22 27.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.