Kleines Kino: Angels´ Share

Angels´ Share – Ein Schluck für die Engel, so nennen die schottischen
Whisky-Brenner den Flüssigkeitsanteil, der während der Reife im Fass verdunstet. In der Reihe „Kleines Kino“ zeigt die Kulturwerkstatt Harburg, Kanalplatz 6, am Freitag, 9. August, den gleichnamigen britischen Spielfilm.
In der Geschichte geht es um vier arbeitslose Kids aus dem schottischen Glasgow, die den teuersten Whisky der Welt stehlen wollen. Ein raubeiniges Loblied auf Schottland, seine Bewohner und ihr heiliges Nationalgetränk, den Whisky. Eintritt: fünf Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.