Jazz und Platt im Helms-Museum

Bereits im Januar dieses Jahres traten der Autor und Sprecher der NDR-Sendereihe „Hör mal ‘n beten to“ Gerd Spiekermann und die Traditional Old Merry Tale Jazzband im Theatersaal des Helms-Museums auf. Für Freitag, 23. Januar 2015, ist ein weiterer Auftritt der Vollblutmusiker und des auf Plattdeutsch berichtenden Erzählers geplant. Spiekermann ist bekannt für seine frechen Erzählungen von kleinen und großen Konflikten im menschlichen Miteinander. Karten für die Veranstaltung im Helms-Museum, Museumplatz 2, sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen ab zwölf bis 18 Euro erhältlich.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.