"Ist das Kunst oder kann das wech ..?"

Am tradionell bekanntem Kiosk in der Blohmstraße kann man jetzt, eine bestimmte Zeit lang, seine alten kaputten Socken in einer dafür aufgestellten Kiste stopfen, welche zur künstlerischen Zwecken verwendet werden ..! Dieses ist ein Projekt des Künstlerkollektives B. Raabe, M. Stephan und P. Trantel. Wünsche viel Erfolg und gutes Gelingen - meine Socken sind bereits dabei ..!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.